TANDEM NOW – Mentorenprojekt für Jugendliche mit Migrationshintergrund

Ausgangslage
Jugendliche mit Migrationshintergrund haben europaweit ein weit höheres Risiko, die Ausbildung ohne Abschluss zu beenden und daraus folgend schlechtere Berufsaus- sichten. Einer der Faktoren für diese Abbrüche stellen die fehlenden Vorbilder im eigenen familiären und kulturellen Umfeld dar. Die Jugendlichen wählen meistens ihnen bekannte Ausbildungsfelder, die aber meist schlechte Arbeitsmarktchancen aufweisen.

Junge Menschen stehen bei ihren ersten Schritten in den Beruf vor zahlreichen Herausforderungen. Häufig sind sie in ihrer Berufswahl beschränkt, da ihnen Vorbilder fehlen, sie einen eingeschränkten Erfahrungshorizont haben und unsicher sind, welche Talente sie für den Arbeitsmarkt mitbringen. Dies gilt besonders häufig für Jugendliche mit Migrationshintergrund, welche in Deutschland häufig bei der Ausbildungssuche benachteiligt sind.

Über das Projekt
TANDEM NOW ist ein Mentorenprojekt, das bei den Stärken dieser Jugendlichen ansetzt und ein Unterstützungsangebot für diese Zielgruppe bietet.
Die Mentoren und Mentorinnen, welche in der Regel Berufstätige mit Migrationshintergrund sind, dienen als Rollenvorbilder und verfügen über einen wertvollen Erfahrungsschatz. Neben branchen- und berufsspezifischem Wissen und persönlichen Erfahrungen können sie den Mentees wegweisende Kontakte vermitteln.

Besonderheit
Das Tandem soll neben persönlichen Treffen auch online über Facebook oder andere soziale Medien kommunizieren. Hier können meist jüngere Menschen ihren Wissensvorsprung beweisen und den erfahrenen Berufstätigen unter die Arme greifen. Sie haben oftmals große Netzwerke im Internet und sind mit den technischen Möglichkeiten vertraut. Hierin liegt die Chance, voneinander zu lernen und geringe zeitliche Ressourcen optimal einzusetzen. Außerdem können räumliche Distanzen überwunden werden.

logo Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.


© Copyright 2015 - Verein Multikulturell